Logo Logo Jeizinär Logo Logo Logo Logo
Jeizinär

Heizöl ausgelaufen - Bergstation Luftseilbahn Gampel-Jeizinen

Am Mittwoch, 7. Oktober 2015 Vormittag sind beim Befüllen des Heizöltanks der Bergstation LGJ mehrere hundert Liter Heizöl ausgelaufen. Die Stützpunktfeuerwehr Gampel-Steg, die Ölwehr der onza Visp und die Kantonspolizei Wallis waren auf Platz und haben umgehend die notwendigen Direktmassnahmen getroffen.

Oel-Havarie in Jeizinen Okt. 2015

Oel-Havarie in Jeizinen Okt. 2015: mehrere Hundert Liter Heizöl beim Betanken ausgelaufen.

Für nähere Abklärungen wurde die Kantonale Dienststelle für Umweltschutz beigezogen. Aktuell kann davon ausgegangen werden, dass weder Wasserläufe noch das Grundwasser verseucht worden sind und somit keine Gefahr für Mensch und Umwelt besteht. Inzwischen wurde ein Umweltbüro beauftragt, die weiteren notwendigen Massnahmen zu definieren und zu koordinieren. Eine Baufirma wird in den kommenden Tagen das mit Heizöl kontaminierte Erdreich abtragen und entsorgen.

Wie es zum Zwischenfall kommen konnte, ist zurzeit Gegenstand von weiterführenden Ermittlungen.

Unterseiten

Kontakt
Oliver Martig
Schulhausstrasse 1
3945 Gampel
jeiziner.gampel@gmail.com


Livebild Jeizinen Bergstation Webcam Jeizinen Bergstation

Links
SkiClub Jeizinen
Jeizibärg-Lauf
Gemeinde Gampel-Bratsch
Gampel-Bratsch Tourismus
Meteo Jeizinen


Bock uf Jeizinen